Hexenprozesse in Kurmainz

Verhörprotokolle Otilia Sponseil

69r

[Bild: Stadtarchiv Mainz]

87. Sagt Ja, hab auf 6 mal ihres wissens \\
das heilig Abendtmahl mißbraucht Vnd \\
Vnder die Zauber Schmir gemengt \\
88. Sagt Nein. \\
89. Cesant Cessat \\
90. Sagt nein, hab es nicht gebeichtet, hab \\
den Pfarherrn nicht getrautt. \\
91. 92. 93. Sagt, der böse geist sey 2 mahl bey ihr \\
im gefengtnuß gewesen, sonderlich bey \\
8 Tagen. Sie getröst, sol nichts gestehen, \\
sie würde bald wieder ledig werden. \\
94. Sagt nein, hab sie nicht gewarnett \\
95. Sagt nein, habe nichts gegen die tortur \\
gebraucht. \\
96. 97. 98. Sagt Ja: Dieße Ihro \\
Außag sey die Lautere Warheit. Darauff \\
sie biß in tod beständtig pleiben wolle. \\
4. Nouemb. hat Sponseilß Ottilia \\
hievor geschribene Ihre Bekandtnuß \\
nochmahlß in d. gute repetirt und wiederholet. \\